Radtour "Mit dem Strom"

40.8 km fietsen - Walcheren

VVV Zeeland

Diese interaktive Fahrradroute von 19.8 kilometer (von Knotenpunkt 16 nach Knotenpunkt 70 ist diese Route 19,8 km lang, in entgegengesetzter Richtung 23 km.) bringt Sie zu einmaligen Orten an der zeeländischen Küste – vom Museum Terra Maris in Oostkapelle bis zum Windpark Bouwdokken auf Neeltje Jans. Ein Großteil der Route führt über das Oosterschelde-Sturmflutwehr, zudem radeln Sie an schönen Naturschutzgebieten wie De Manteling und Oranjezon sowie dem Nationalpark Oosterschelde entlang.

Im Museum Terra Maris erfahren Sie übrigens, wie die zeeländische Landschaft entstanden ist. Damit wir uns lange an dieser Natur erfreuen können, benötigen wir nachhaltige Energie. Im Windpark Bouwdokken auf Neeltje Jans erzeugen sieben Windräder Strom. In Kooperation mit Naturschutzorganisationen und der nationalen Wasserbaubehörde Rijkswaterstaat versucht der Windpark, Umweltbelange so weit wie möglich zu berücksichtigen.

Auch in Zeeland entdecken immer mehr Unternehmen und Organisationen das Thema Nachhaltigkeit für sich. Unterwegs kommen Sie daran vorbei, sie sind an den grünen Symbolen in der App zu erkennen. Benötigen Sie selbst für Ihr Fahrrad Strom? Dann finden Sie an der Strecke drei mit Sonnenenergie betriebene Ladestationen. Fahren Sie einfach mit dem Strom!

Wie funktioniert es?
Sie können die interaktive Route an zwei Orten beginnen bzw. beenden: am Windpark Bouwdokken auf Neeltje Jans oder am Museum Terra Maris in Oostkapelle. Laden Sie sich die Zeeland-App gratis auf Ihr Smartphone herunter. Sprechen Sie deutsch? Gehen Sie dann ins „Menu“ [„Menü“]. Klicken Sie auf „Instellingen“ [„Einstellungen“] und wählen Sie anschließend unter „Taal“ [„Sprache“]: “Deutsch”. Sie finden die Fahrradroute „Mit dem Strom“ in die Zeeland-App. Zoomen Sie auf den schwarzen Punkt, der angibt, wo Sie sich befinden. Folgen Sie der Routenlinie in der App bzw. den Knotenpunkten (den Kreisen mit Ziffern darin) unterwegs an der Route. Steigen Sie an den angegebenen Standorten (die weißen Kreise, bei denen „Sehenswürdigkeit“ steht) vom Fahrrad und schauen Sie sich die Filme über die Umgebung an. Die grünen Weltkugeln zeigen Ihnen, welche am Weg liegenden Unternehmen sich dem Thema Nachhaltigkeit widmen. Wenn Sie daraufklicken, erhalten Sie weitere Informationen zu den Unternehmen. Die verschiedenen Fietscafés an der Strecke erkennen Sie an einem weißen Kreis mit Messer und Gabel darin.

Diese Fahrradroute wurde mithilfe des Windparks Bouwdokken (E-Connection) und der Gemeinde Veere ermöglicht.

  • Mit dem Strom!Anzeigen

  • Was ist Nachhaltigkeit?Anzeigen

  • De MantelingAnzeigen

  • OranjezonAnzeigen

  • Laden Sie hier Ihr Fahrrad auf!Anzeigen

  • Nordsee und Veerse MeerAnzeigen

  • Oosterschelde-SturmflutwehrAnzeigen

  • Die Oosterschelde und die Arbeitsinsel Neeltje JansAnzeigen

  • Windpark BouwdokkenAnzeigen

  • Der Bau des Windparks BouwdokkenAnzeigen

  • Gezeitentümpel und ErlebnisstrandAnzeigen

  • Mit dem Strom!Anzeigen

Bewertungen

Bewerten Sie als Erste/r diese Route.

Bewerten Sie diese Route
Schließen

Suche

Suchoptionen
km km